Looking for couples Looking for women Looking for men
Home > Members Gallery > Proder >
Contratto di schiavitù pag.1
 

By:
Proder
 (view all photos & videos)
 Add to favorites | Send message
Date: Jun 27, 2018 Rating: Views: 1361 Filesize: 126kb (large image filesize: 353kb)
Tagged: contratto restituito firmato accettazione stato nuova schiavit questo preparato
Questo è il contratto che ho preparato per una nuova schiava e che mi è stato restituito firmato per accettazione
Comments
Sabrina bdsm lover
Female, 26 y.o.
United States
Member since: Apr 2, 2018
Is there an English version certified at the lawyer's?
Jun 27 2018 08:38 pm
 
Proder
Male, 69 y.o.
Italy
Member since: Jan 11, 2011
Analist05 wrote:  hai anche in tedesco?


Sklaverei-Vertrag

 

Dieser Vertrag, der den freien Willen der Parteien darstellt, wird zwischen ......... (nachstehend "Master" genannt) und ............. festgelegt. (im folgenden als "Sklavin" bezeichnet); Obwohl es keinen rechtlichen Wert hat, verpflichtet es die Parteien, die Regeln, die es bilden, zu respektieren.

1. Die Sklavin gibt dem Meister alle Autorität über seinen Körper und seinen Geist und verpflichtet sich bedingungslos unter allen Umständen zu Gehorsam, Respekt, Aufrichtigkeit und Hingabe. Es akzeptiert ausdrücklich, dass der Meister sein Verhalten so modifiziert, dass es seiner Definition von Sklavin entspricht. Der Meister verpflichtet sich, diese Befugnis mit Verantwortung und im Interesse des Sklaven auszuüben, ohne die Verletzung der von der Sklavin selbst eingegangenen Verpflichtungen zu missbrauchen, aber zu bestrafen. Der Meister als Besitzer des Sklaven hat das Recht, den Sklaven vorübergehend an andere Meister seines Vertrauens zu übertragen. In diesen Fällen wird es sich mit demselben Gehorsam und derselben Hingabe verhalten müssen, die Ihm zustehen. Wenn die Sklavin mit ihrem Benehmen den Meister ernsthaft in Verlegenheit bringen würde, würde er auf die strengste Weise bestraft werden.

 

2 ° Die Sklavin ist verpflichtet, ausschließlich zur Freude des Meisters zu handeln, und stellt ihr zu diesem Zweck ohne Vorbehalte alles zur Verfügung; es verpflichtet sich, jede für den Zweck geeignete Technik zu verwenden und sie mehr und mehr zu perfektionieren. Um dieses Ziel zu erreichen, sollte sich der Sklave nicht nur vom Meister leiten lassen, sondern auch spontan und auf Anweisung des Meisters persönliche Initiativen ergreifen. Es wird mit Dankbarkeit die ihm gewährte Freude annehmen und nur nach ausdrücklicher Genehmigung oder Anweisung des Meisters zum Orgasmus kommen können; Darüber hinaus ist es verboten, romantische und / oder sexuelle Beziehungen zu Dritten zu unterhalten, außer auf ausdrücklicher Genehmigung oder im Auftrag des Eigentümers.

 

3 ° Die Unterwerfung unter den Meister gilt auch in seiner Abwesenheit als gültig; Er behält sich das Recht vor, dem Slave bestimmte Aufträge durch Nachrichten zu erteilen, die die notwendigen Anweisungen enthalten und die gewissenhaft ausgeführt werden müssen. Der Sklave muss in solchen Fällen dem Meister einen schriftlichen und detaillierten Bericht und möglicherweise eine Foto- und / oder Videodokumentation über die Ausführung des Auftrags schicken.

 

4. In Bezug auf Punkt 1 verpflichtet sich der Meister insbesondere, den Sklaven zu erziehen, sein Verhalten und seine Einstellung zu perfektionieren, so dass er in der Lage ist, die sexuellen und / oder sadistischen Wünsche von ihm oder eines Meisters im Falle der Bestrafung zu befriedigen, ohne Ihre Zustimmung keine Schäden oder dauerhafte Anzeichen zu verursachen. Er verpflichtet sich auch, den Sklaven zu einer gesunden Ernährung anzuregen und eine angemessene körperliche Aktivität durchzuführen, um Ihr Eigentum zu schützen. Schließlich verpflichtet es sich, keine Befehle zu erteilen, die das Familien- und Berufsleben des Sklaven stören könnten.

 

5 ° Die Sklavin verpflichtet sich, jede vom Meister erteilte Anweisung ohne jegliche Bedenken und / oder Erörterung durchzuführen, mit Ausnahme der Ausnahme des vorherigen Punktes. Bei besonderen Beschwerden kann der Sklave den Meister demütig bitten, sprechen zu dürfen. Diese Erlaubnis kann im Ermessen des Meisters erteilt oder verweigert werden. Die Sklavin ist verpflichtet, so schnell wie möglich auf die Anfragen oder Forderungen des Meisters in der vollständigsten, aufrichtigsten und ehrlichsten Art und Weise zu antworten und jede Verletzung des Vertrags oder der erhaltenen Aufträge zu melden, um die angemessene Strafe zu erhalten. Es kann kein Geheimnis oder Bescheidenheit gegenüber dem Meister haben.

 

6 ° Der natürliche Zustand des Sklaven ist Nacktheit. Wo immer es möglich ist, muss es in einem solchen Zustand sein, ohne dass der Meister sich daran erinnern muss. Der Meister behält sich auch die Befugnis vor, dem Sklaven zu befehlen, einige oder alle Kleidungsstücke abzulegen, wenn er es für angemessen hält. Die Sklavin darf keine Unterwäsche tragen, außer für die Dauer des Zyklus oder wenn die Umstände es unerlässlich machen. Wenn der Meister es anfordert, muss sich der Sklave gemäß den ihr gegebenen Anweisungen kleiden. Die Sklavin muss ihre Garderobe dem Meister übergeben, damit die Kleidungsstücke, die nicht zu seiner Rolle passen, sowohl privat als auch öffentlich abgelegt werden.

 

7 ° Die Sklavin muss den Körper in höchster Achtung als Eigentum ihres Meisters halten. Dies gilt nicht nur für die persönliche Hygiene und Kleidung, sondern auch für die Pflege von Fingernägeln und Zehennägeln, Haar- und Epilation der Achselhöhlen, des Schambeins und der Umgebung sowie Make-up. Die Strafen werden im Verhältnis zu den gefundenen Mängeln stehen.

 

8 ° Die Sklavin muss unter allen Umständen seine Hingabe und Unterwerfung gegenüber dem Meister zeigen und ohne Zögern irgendeine Anordnung, Beobachtung, Vorwurf oder Strafe akzeptieren, außer wie in Punkt 5 angegeben.


9 ° Die Sklavin verpflichtet sich bedingungslos, jede körperliche Bestrafung zu akzeptieren, die der Meister ihr zu übertragen beabsichtigt, sei es wegen der Verletzung der Pflichten aus diesem Vertrag, oder aus ihrem eigenen Vergnügen oder aus irgendeinem anderen Grund. Für jeden Verstoß gegen die Vertragsbestimmungen wird eine nach Ihrem Willen festgesetzte Strafe gelten. Es versteht sich, dass solche Bestrafungen zusätzlich zu denen sind, die der Meister zu seinem eigenen Vergnügen beschließen wird. Der Meister verpflichtet sich, die Grenzen der Verträglichkeit des Sklaven einzuhalten, die er im Laufe der Zeit zu verlängern verspricht. Wenn die Sklavin während einer Strafe eine Pause braucht, muss sie das Wort "Gnade" aussprechen, wenn sie das Wort "Frömmigkeit" nicht fortsetzen kann. In jeder anderen Situation ignoriert der Meister jedes Stöhnen, Jammern oder Weinen des Sklaven.


 


10 ° Der Meister hat das Recht, mehr Untertanen zu besitzen, während der Sklave sich verpflichtet, jederzeit einen einzigen Meister zu haben. In der Hierarchie unter den Unterjochten findet sich der Sklave am letzten Platz, nach dem Willen des Meisters. Das bedeutet, dass die Sklavin die anderen als Unterlegene respektieren und ihnen Gehorsam leisten muss, wendet sich höflich und höflich an sie, nimmt demütig Vorschläge und Vorwürfe entgegen. Jede Übertretung wird sehr streng bestraft.


 


11. Dieser Vertrag hat eine Laufzeit von drei Monaten. Danach wird er vorbehaltlich des Willens der Parteien stillschweigend um einen identischen Zeitraum verlängert. Es wird sofort gelöst, wenn der Wille von mindestens einem Teil versagt. Der Meister hat das Recht, den Vertrag zu ändern oder zu ergänzen, wenn er es für notwendig hält; Die Slavin muss diese Änderungen oder Ergänzungen explizit akzeptieren. Das Scheitern des gesamten Vertrags ist null.


 


Datum ....................................... der Master ..........................................


 


die Sklavin ...........................................


Anhang A


 


Macht


Dir Sklavin, der durch den gegenwärtigen Vertrag verpflichtet ist, dem Meister zu gehorchen, ihn zu respektieren und ihn zu erfreuen, muss so weit wie möglich jede Situation vermeiden, die den Gebrauch seines Körpers verhindern könnte. Insbesondere muss es sich verpflichten, es durch regelmäßige ärztliche Untersuchungen und vor allem durch die richtige Ernährung gesund zu erhalten. Die Sklavin sollte daher ordentlich und regelmäßig mit drei Mahlzeiten am Tag füttern und ausreichend hydratisieren.


Anhang B


Körperliche Aktivität


In Bezug auf Anhang A muss die Sklavin auch eine gemäßigte körperliche Aktivität ausüben.


Jeden Morgen, sobald du aufstehst und jeden Abend vor dem Zubettgehen musst du folgende Übungen machen:


15 Liegestütze an den Beinen 15 Umdrehungen des Rumpfes


10 Bauchhöhlen + 10 niedrige 15 Falten des Rumpfes


Diese Übungen können nach dem Ermessen des Eigentümers geändert werden.


Um die Übungen auszuführen, muss die Sklavin nackt sein. Wenn dies aufgrund der Anwesenheit von Fremden nicht möglich ist, dürfen Sie eine kurze Hose und ein vom Meister gewähltes Tanktop tragen und sonst nichts.


 


Mindestens zweimal pro Woche sollten Sie auch einen Spaziergang von mindestens 2 km oder alternativ 40 Minuten auf dem Ellipsentrainer machen.


Jun 28 2018 06:21 pm
 
ReverendBlack
Male, 64 y.o.
Australia
Member since: Jun 12, 2012
Rating:
5/5
Does this mean we'll be seeing some new posts from you in the not too distant future ????
Jul 19 2018 08:41 am
 
Post your comments!



Find your Alternative playmate!
coy_amina's chat room
HD
  • Wear transparent underwear #18 #teen #slim #sweet [266 tokens remaining]
  • 63 mins, 11245 viewers
hotfallingdevil's chat room
HD
  • ⭐I am back ⭐ lets have some fun here - Multi-Goal : ⭐ #bigboobs #milk #squirt #lovense #cumming
  • 8 mins, 8411 viewers
anabel054's chat room
HD
  • goal 40-finger in pussy
  • 16 mins, 9026 viewers
kriss0leoo's chat room
HD
  • Lovense: Interactive Toy that vibrates with your Tips #Lovense #Ohmibod #interactivetoy
  • 34 mins, 9931 viewers
sexycreolyta4u's chat room
HD
  • Let's go party babies .. - Multi-Goal : fuck my ass with didlo at goal .. #Lovense
  • 39 mins, 10237 viewers


Home | Terms & conditions | Privacy statement | 18 U.S.C. 2257 | Contact Us | Bookmark Us

This site contains amateur bdsm pics and homemade bdsm videos. All content submitted by Community Members.
Copyright ©2002-2016 HOMEMADE BDSM. All rights reserved.